Antibiotikasteuerung mit Hilfe von B·R·A·H·M·S PCT (Procalcitonin)

world-antibiotic-awareness-week

World Antibiotic Awareness Week und European Antibiotic Awareness Day

Die zukünftige Wirksamkeit der Antibiotika hängt von uns allen ab...

Erfahren Sie mehr über Antibiotic Awareness >

Kontakt >


Der übermäßige Einsatz von Antibiotika ist ein globales Problem, aber der B·R·A·H·M·S Procalcitonin-Test kann helfen, den Einsatz von Antibiotika sinnvoll zu steuern.

Das Problem: Antibiotikaresistenzen stellen eine zunehmende Bedrohung für das Gesundheitswesen dar

pct-antibiotic-stewardship-unnecessary-prescriptionsDaten zeigen, dass 1/3 der Antibiotikaverschreibungen unnötig sind *Centers for Disease Control and Prevention (CDC), Pressemitteilung, 3. Mai 2016 > Erfahren Sie mehrAntibiotika (Abx) sind eine limitierte Ressource. Bei der derzeitigen Geschwindigkeit des unsachgemäßen Einsatzes werden alle Antibiotika bald wirkungslos sein. Das Entstehen und die Verbreitung von antibiotikaresistenten Bakterien schaden dem Einzelnen und der Gesellschaft weltweit durch:

  • länger andauernde Erkrankungen
  • höhere Gesundheitskosten
  • größeres Sterberisiko

 

B·R·A·H·M·S PCT (Procalcitonin) unterstützt den sinnvollen Einsatz von Antibiotika

Aufgrund seiner hohen Sensitivität und Spezifität hilft B·R·A·H·M·S PCT Antibiotika verantwortungsvoll einzusetzen und deren Wirksamkeit auch in der Zukunft zu erhalten. Es gibt überzeugende Belege für die Reduzierung von Antibiotika durch PCT-gesteuerte Antibiotika-Stewardship-Protokolle. Die Antibiotikasteuerung mit B·R·A·H·M·S PCT könnte dazu beitragen, die initialen Verschreibungsraten von Antibiotika und auch die Dauer der Antibiotikabehandlung zu reduzieren.

Surviving Sepsis Campaign: “Wir schlagen vor, dass die Messung des Procalcitonin-Spiegels dazu genutzt wird, die Verkürzung der Dauer der antimikrobiellen Therapie bei Sepsis-Patienten zu unterstützen.“  Quelle: International Guidelines for Management of Sepsis and Septic Shock, 2016 

 

Vorteile von B·R·A·H·M·S PCT im Kampf gegen Antibiotikaresistenz

B·R·A·H·M·S Procalcitonin ist ein wirksames Mittel zur sicheren Reduzierung der Antibiotikaexposition von Patienten. Überzeugende Daten aus reproduzierbaren, randomisierten klinischen Studien mit mehr als 10.000 Patienten belegen die Wirksamkeit von PCT-gesteuerten Antibiotika-Stewardship-Protokollen. Steuerung der antibiotischen Therapie mittels PCT hat einen klinischen Nutzen in verschiedenen klinischen Settings: Intensivstation, Notaufnahme, Pädiatrie, Neonatologie, Chirurgie.

pct-guidance-antibiotic-therapy

Die Vorteile der PCT-gesteuerten Antibiotikatherapie

PCT-gesteuerte Antibiotikatherapie hat das Potential zur:

  • Reduzierung der initialen Verschreibung von Antibiotika
  • Verkürzung der Behandlungsdauer
  • Einsparung von Gesamtbehandlungskosten

Neben anderen klinischen Kriterien unterstützt B·R·A·H·M·S Procalcitonin die Entscheidungsfindung, sei es für den Beginn oder die sichere Beendigung einer Antibiotikatherapie. Als Konsequenz hilft ein B·R·A·H·M·S PCT-gesteuerter Algorithmus, die Verschreibungen zu reduzieren, die Therapiedauer auf die individuellen Patientenbedürfnisse abzustimmen und unterstützt schließlich die Kosteneinsparung. Antibiotikasteuerung mit B·R·A·H·M·S PCT könnte dazu beitragen, die Wirksamkeit von Antibiotika für künftige Generationen zu erhalten.

 

Erfahren Sie mehr über Antibiotikasteuerung mit B·R·A·H·M·S PCT >

 

Aktuelle News zu PCT-gesteuerter Antibiotikatherapie

in-newsAntibiotikasteuerung

PCT ist führend in der Antibiotikasteuerung...

thermo scientific applied biosystems invitrogen fisher scientific unity lab service